Start Gottesdienste
Gottesdienste

Gottesdienste

Gottesdienste November und Dezember 2014 sowie Januar 2015

 

Sonntag, 9. November 2014, Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres

Wochenspruch: „Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils.“ (1. Korinther 6, 2b)

Um 10.00 Uhr feiern wir unseren Verbundgottesdienst in der St. Nicolaikirche, Sarstedt mit Pastor Fricke.

Im Anschluss sind alle eingeladen, zum Martinimarkt zu bleiben.

 

Sonntag, 16. November 2014, Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres, Volkstrauertag

Wochenspruch: „Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. (2. Korinther 5,10)

Menschen bringen immer wieder Leid und Not über andere.

Wir erinnern uns an die Auswirkungen von Kriegen und Gewalt, bedenken den Wert unseres Lebens und bitten Gott um Kraft, den Frieden zu wahren.

Wir feiern in Heisede unseren Gottesdienst um 9.30 Uhr. Nach dem Gottesdienst öffnet unser Kirchencafe.

Am Samstag, 15. November feiern wir in der Paul – Gerhardt Gemeinde einen Teenie - Gottesdienst.

Besonders Konfirmanden und Konfirmandinnen ab 12 Jahre sind herzlich eingeladen.

Diesmal steht er unter dem Motto: 5000 Brote – Konfis backen für Brot für die Welt. Die Konfirmanden haben sich mit dem Backen von Brot beschäftigt und in einer Bäckerei die Brote selbst hergestellt. Diese werden nach dem Gottesdienst verkauft. Der Erlös wird gespendet.

 

Mittwoch, 19. November 2014, Buß- und Bettag

Spruch: „Gerechtigkeit erhöht ein Volk, aber die Sünde ist der Leute Verderben.“ ( Sprüche 14, 34)

Gemeinsam mit den anderen Gemeinden unseres Verbundes feiern wir den Gottesdienst in der Paul - Gerhardt Kirche. Der Gottesdienst beginnt um 18.30 Uhr und wird von Pastor Fricke gehalten.

 

Sonntag, 23. November 2014, Ewigkeitssonntag/ Totensonntag

Wochenspruch: „Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.“ ( Psalm 90,12)

Am Ende des Kirchenjahres erinnern wir uns an die Verstorbenen des Jahres. Wir nennen noch einmal ihre Namen und zünden eine Kerze als Zeichen der Erinnerung an.

Unser Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr und wir werden miteinander das Abendmahl feiern als Zeichen der Verbundenheit mit Gott und untereinander.

Samstag, 29. November 2014, 1. Advent

Wochenspruch: „Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.“ (Sacharja 9,9)

Unseren Familiengottesdienst feiern wir um 14.00 Uhr. Im Anschluss sind alle herzlich zu unserem Adventsbasar eingeladen.

Sonntag,7. Dezember 2014, 2. Advent

Wochenspruch: „Seht auf und erhebet eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.“ (Lukas 21,28)

Heute feiern wir unseren Gottesdienst mit Abendmahl wie gewohnt um 9.30 Uhr in unserer Kirche.

 

Sonntag, 14. Dezember 2014, 3. Advent

Wochenspruch: „Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig.“ (Jesaja 40, 3.12)

Wir feiern unseren Verbundsgottesdienst um 10.00 Uhr in der St. Nicolai Kirche in Sarstedt mit Pastorin Schiwek.

Am Abend begrüßen wir um 18.00 Uhr das Licht von Bethlehem in unserer Kirche im Rahmen des lebendigen Adventes. Gerne können Sie sich das Licht mit nach Hause nehmen. Bringen Sie dazu bitte eine Laterne mit.

 

Sonntag, 21. Dezember 2014, 4. Advent

Wochenspruch: „Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe!“ (Philipper 4, 4 – 5)

Wir feiern um 9.30 Uhr Gottesdienst. Im Anschluss öffnet unser Kirchencafe. Den Gottesdienst gestaltet Pastorin Schiwek.

 

Mittwoch, 24. Dezember 2014, Heiligabend

Wochenspruch: „Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.“ ( Johannes 1, 14a)

Am Hl. Abend feiern wir um 16.15 Uhr unsere Christvesper mit Krippenspiel in der Kirche in Ruthe.

Um 23.00 Uhr findet unsere Christnacht statt. Der Chor der Gemeinde wirkt bei der Gestaltung des Gottesdienstes mit.

 

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 1. Weihnachtstag

Wochenspruch: „Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.“ ( Johannes 1, 14a)

Der Gottesdienst beginnt um 17.00 Uhr in der Heiseder Kirche. Die Weihnachtskirche enthält viele musikalische Akzente. Wir hören Orgelmusik von Nikolaus von Krakau und Johann Sebastian Bach. Außerdem werden Musiker des Ensembles ProLaTio Werke von Johann Hermann Schein. Antonio Vivaldi und Francesco Zagatti zu Gehör bringen. Im Anschluss sind alle zu Kakao, Punsch und Keksen eingeladen.

 

Freitag, 26. Dezember 2014, 2. Weihnachtstag

Wochenspruch: „Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.“ ( Johannes 1, 14a)

Wir feiern unseren Gottesdienst um 11.00 Uhr in der Paul – Gerhardt Kirche.

 

Sonntag, 28. Dezember 2014, Tag der unschuldigen Kinder

Wochenspruch: „Der Tod seiner Heiligen wiegt schwer vor dem Herrn. Dir will ich Dank opfern und des Herrn Namen anrufen..“ ( Psalm 116, 15.17)

Mit den anderen Gemeinden der Region feiern wir unseren Gottesdienst in der St. Nicolaikirche um 10.00 Uhr.

 

Mittwoch, 31. Dezember 2014, Altjahrsabend

 

Wochenspruch: „Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und von großer Güte. (Psalm 103,8)

Der Gottesdienst zum Jahresschluss beginnt um 17.00 Uhr. Wir wollen das alte Jahr verabschieden und durch das Abendmahl gestärkt ins neue Jahr aufbrechen.